Programm
/ Kursdetails

Das spanische Kolonialreich Bebilderter Vortrag

Ab dem 16. Jahrhundert unterwarf Spanien ein Kolonialreich in dem, nach den Worten von Kaiser Karl V., die Sonne niemals unterging. Vom Mutterland erstreckte sich das Spanische Weltreich über weite Teile der amerikanischen Kontinente und den Pazifik bis hin zu den Philippinen und bildete damit eines der größten Reiche der Menschheitsgeschichte. Doch der Überfluss an Reichtum, der vor allem durch die Ausbeutung der indigenen Bevölkerung aus den Kolonien gepresst wurde, trug mit zu den Krisen des 17. Jahrhunderts bei, die den Niedergang der spanischen Vormachtstellung einläuteten. In Folge der Napoleonischen Kriege erkämpften viele der Kolonien ihre Unabhängigkeit, und Bemühungen Spaniens um eine Restauration waren zum Scheitern verurteilt.
 

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 24A2069

Beginn: Do., 20.06.2024, 18:00 - 19:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum

Gebühr: 7,00 € (erm.: 5,00 €)


Datum
20.06.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum


Abgelaufen


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de