Umwelt / Wissenschaft / Technik

Exkursion: Frühling und neues Leben in der Storchenwiese Eine Kooperation mit dem BUND und dem Eine Welt Zentrum

Nach mehreren sehr trockenen Sommern in den Feuchtgebieten hofft die wasserliebende Natur auf wasserdurchflossene Lebensräume an Storchengraben und Storchenwiese in Börnig an der Grenze zum Castroper Holz.

In den Kleingewässern leben die streng geschützten Kreuzkröten und andere interessante kleine Wasserlebewesen. Ein besonderes Juwel sind die "fliegenden Edelsteine", die Eisvögel. Nachdem die Eisvogelbrutwohnungen "renoviert" wurden, lassen sich auch wieder Eisvögel an den Einflugröhren beobachten.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20A3550

Beginn: So., 17.05.2020, 10:30 - 12:45 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Treffpunkt: Sodinger Str./ Von-Waldthausen-Straße

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
17.05.2020
Uhrzeit
10:30 - 12:45 Uhr
Ort
Treffpunkt: Sodinger Str./ Von-Waldthausen-Straße




Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr