Gesundheit / Bewegung

Online-Vortrag: Digitale Transformation des Gesundheitswesens - der Arztbesuch von morgen Eine Kooperation mit der vhs Böblingen-Sindelfingen

Digitalisierung bedeutet keinesfalls nur die Transformation analoger in digitale Werkzeuge. Die Digitalisierung wird alle Facetten der Medizin beeinflussen: Von der Diagnostik bis zur Therapie. Prozesse und Prozeduren, Dokumentation und Kommunikation werden sich radikal wandeln und mit ihnen der Arbeitsalltag in der Arztpraxis wie wir sie kennen. Nicht nur die Rolle des Arztes wird eine andere sein, auch die der Patienten ist im Umbruch: Patienten sind heute bestens informiert, anspruchsvoll und nicht selten digital vernetzt. Bewertungsportale, Patientenforen, die Selbstüberwachung und -optimierung der eigenen Gesundheit durch Wearables und Smart Devices auf Seiten der Patienten, sowie Telemedizin, Algorithmen und digitale Arbeitsmittel werden das Rollenverständnis im Arzt-Patienten-Verhältnis neu sortieren.

Der Referent, Prof Dr. Matusiewicz, ist Professor für Medizinmanagement an der FOM Hochschule und Direktor des Forschungsinstituts für Gesundheit und Soziales. Sein Vortrag findet live im Internet in einem virtuellen Seminarraum statt. Die Anmeldung muss mindestens zwei Werktage vor Veranstaltungstermin erfolgen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Zugangsadresse für den Web-Vortrag und können so am Ort Ihrer Wahl teilnehmen.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22B8214

Beginn: Mo., 31.10.2022, 19:00 - 20:00 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Datum
31.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:00 Uhr
Ort
World Wide Web, Online


Abgelaufen


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr