Kochen
Kochen / Kursdetails

Basische Küche

Entsäuern-Entschlacken-Entgiften nicht nur zur Fastenzeit. Ein Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushalt stärkt die Balance unseres Organismus und ist die Grundlage für ein gesundes Leben. Eine basenreiche Ernährung ist eine Wohltat für den Körper, da sie leicht aufnehmbare Nährstoffe enthält! Als Einstieg in diesen Kurs erhalten Sie in etwa 30 Minuten Basiswissen zum Thema (inkl. Unterlagen), bevor wir anschließend zusammen kochen. Von Vorspeisen über Suppen bis zu Gemüsegerichten, basische Rezepte machen Speisen leichter und bringen dabei feine Geschmacksnuancen. Lassen Sie uns zusammen nahrhafte Rezepte ausprobieren, die Ihren Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht bringen.
Die Lebensmittelumlage von 12,- EUR ist in der Kursgebühr bereits enthalten.

Bitte beachten Sie!!
Im Entgelt der Kochkurse ist immer die Gerätenutzungspauschale enthalten. Mit dem Entgelt bezahlen Sie zugleich die Lebensmittelumlage (hier: 12,- EUR). Diese wird nur erstattet, wenn eine Stornierung mindestens zehn Tage vor Kursbeginn erfolgt. Durch diese Regelung gibt es eine höhere Planungssicherheit für den Einkauf. Wer bei Kochkursen von den Gebühren befreit ist, muss selbstverständlich die Lebensmittelumlage begleichen. Bitte zahlen Sie das Kochgeld in unseren Geschäftsstellen ein oder geben Sie uns Ihre Bankverbindung an.
Herzlichen Dank!

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21B7702

Beginn: Fr., 14.01.2022, 18:00 - 21:45 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 114

Gebühr: 25,00 € (erm.: 22,00 €)


Datum
14.01.2022
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 114




Stichwortliste:
  • Ernährung
  • Gesundheit
  • Kochen

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr