<< Zurück

Willkommen in der VHS Herne

Fast 18.000 Hernerinnen und Herner fanden im letzten Jahr den Weg in die VHS. Auch in diesem Semester können Sie wieder unter rd. 700 unterschiedlichen Angeboten auswählen.

Die vielfältige Angebotspalette reicht von Kursen, die den nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen ermöglichen, über 18 verschiedene Fremdsprachen, berufsbezogene Kurse mit dem Schwerpunkt EDV, Gesundheitsbildung, Tanz und Sport, Länderkunde, Politik bis hin zu kreativem Gestalten und Kochkursen.

Die Angebote wenden sich an alle Interessierten ab 16 Jahren. Spezielle Angebote gibt es für Frauen, Senioren und junge Menschen. Zweimal im Jahr, im Januar und August, erscheint das Programmheft. Die Veranstaltungen beginnen jedoch über das ganze Jahr verteilt. Vorträge, Exkursionen, viele Wochenend- und Tagesseminare sowie Bildungsurlaube ergänzen den bewährten Klassiker des regelmäßigen Abendkurses.

Die VHS ist lebendiger Teil der Kulturlandschaft Hernes: Hierzu tragen das anspruchsvolle Kinoangebot des Filmforums (Kommunales Kino) ebenso bei wie die regelmäßig stattfindenden Kunstausstellungen im Haus am Grünen Ring.

Sozial verträglich

Für jeden etwas, heißt in der VHS auch: für jeden bezahlbar. Wer nur einen schmalen Geldbeutel hat, erhält eine Ermäßigung. Für einige Kurse, wie z.B. Schulabschlüsse, müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gar nicht bezahlen.

Qualität

In den Bereichen EDV (Word und Excel), Finanzwirtschaft und in Fremdsprachen können Prüfungen nach europaweit gültigen Standards abgelegt und erworbene Kenntnisse so dokumentiert und zertifiziert werden..

Die VHS wird 100!

Im Herbst 2019 wird die VHS Herne 100 Jahre alt und das feiern wir. Doch die VHS wäre nichts ohne die Menschen, die all die Jahre an unseren Kursen teilgenommen haben. Unsere Geschichte sind Ihre VHS-Geschichten - erzählen Sie sie uns!

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr 

Neu: VHS Sommer

Ganz neu ist das Veranstaltungsformat „VHS-Sommer“. Mit diesem Angebot erscheinen nicht nur die Semesterferien kürzer. Wir gehen damit auch flexibel auf zunehmend ausdifferenzierte Arbeits- und Urlaubszeiten ein. Von Yoga über Zumba bis hin zu Einstiegskursen in verschiedenen Fremdsprachen wie Spanisch oder Japanisch. 

Der Sommer in der VHS ist also alles andere als eine kursfreie Zeit. Schon gar nicht für Kinder und Jugendliche. Die Veranstaltungen der Rubrik „Junge VHS“ bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten, um die Ferien auch vor Ort mit Spaß und Freude verbringen zu können. Wer mag, kann erste Gehversuche ins Chinesische, Italienische oder Spanische unternehmen. Kreativkurse von Fotografie über Schneidern und Schmuckgestaltung versprechen Spaß und gute Laune. Übrigens haben wir auch das beste „Rezept“ gegen Prüfungsangst.