Umwelt / Wissenschaft / Technik

Exkursion zu den Orchideenwiesen im Naturschutzgebiet Vossnacken Eine Kooperation mit dem BUND und dem Eine Welt Zentrum

Der Vossnacken in Herne Börnig, ausgestattet mit Wald, Wiesen und Feuchtgebieten, wurde 1989 als erstes Naturschutzgebiet in unserer Stadt ausgewiesen. Die große Anzahl der dort im Mai und im Juni blühenden einheimischen Orchideen verwandelt die Feuchtwiesen zu dieser Zeit in einen rosafarbenen Blütenteppich.
Die Exkursion stellt diese besondere Flora und Fauna der Wiesen vor, die heute zu den vom Aussterben bedrohten Lebenräumen gehört. Auch die Entstehungsgeschichte des Naturschutzgebietes als typische Naßwiese wird aufgezeigt.
Bitte denken Sie an wetterfestes Schuhwerk.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20A3554

Beginn: So., 24.05.2020, 10:30 - 12:45 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Treffpunkt: Ecke Kirchstr. / Castroper Str.

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.05.2020
Uhrzeit
10:30 - 12:45 Uhr
Ort
Treffpunkt: Ecke Kirchstr. / Castroper Str.




Stichwortliste:
  • Blumen
  • Wiese
  • Naturschutz

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr