Umwelt / Wissenschaft / Technik

Der Fluss der Zeit im Universum Vortrag in Kooperation mit der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Wanne-Eickel/Herne e.V.

Einstein hat den Begriff der Zeit grundlegend verändert. Die moderne Physik stellt aber noch weitergehende Fragen, die dieser Vortag zumindest anreißen will. Vergeht die Zeit diskret oder kontinuierlich, das heißt, kann es so etwas wie eine "kleinste Einheit" der Zeit geben? Warum sehen wir im Universum und auch in unserer Erfahrung eine eindeutige Richtung, in der die Zeit vergeht? Kann die Zeit irgendwann aufhören zu vergehen? In einem fundamentalen Sinn ist nicht einmal unumstritten, ob es Zeit überhaupt gibt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20A3672

Beginn: Mi., 13.05.2020, 20:00 - 21:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Sternwarte Herne, Am Böckenbusch 2a

Gebühr: 6,00 € (erm.: 4,00 €)


Datum
13.05.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Am Böckenbusch 2a, Sternwarte Herne, Am Böckenbusch 2a




Stichwortliste:
  • Physik
  • Astronomie

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr