Umwelt / Wissenschaft / Technik

Fahrradtour zu den Streuobstwiesen in Herne

Im Herner Stadtgebiet finden wir zahlreiche, überwiegend öffentlich zugängliche Streuobstwiesen.
Die Streuobstwiese ist eine traditionelle Form des Obstbaus. Hier stehen hochstämmige Obstbäume meist alter Sorten, wie sie früher in den typischen Bauerngärten zu finden waren. Der moderne, intensive Obstanbau ist dagegen von niederstämmigen Obstsorten in Monokultur - den Obstplantagen - geprägt.
Unsere Exkursion per Fahrrad führt uns zu einigen der Herner Streuobstwiesen. Sie werden von Stadtgrün Herne, dem BUND und aktiven Herner Bürgerinnen und Bürgern gepflegt.
Allen Streuobstwiesen gemeinsam ist der fast überall freie Zugang - das heißt, jeder kann sich seinen Apfel oder die Birne für unterwegs pflücken. Mit dieser Radtour erkunden wir eine sehr liebenswerte Seite unserer Stadt.
Die Tour führt über gemächliche ca. 10 km meist ausgewiesener Radwege mit Ihrem eigenen Fahrrad.

Status: Keine Anmeldung möglich

Kursnr.: 19B3015

Beginn: Mo., 09.09.2019, 16:30 - 19:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Treffpunkt: Volkspark Sodingen, Kaiser-Wilhelm-Turm

Gebühr: 6,00 € (erm.: 4,00 €)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
09.09.2019
Uhrzeit
16:30 - 19:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Volkspark Sodingen, Kaiser-Wilhelm-Turm


Info:

Sie können sich ab dem 26. August anmelden!

Info beachten


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr