Programm
/ Kursdetails

Symbole im Judentum Eine Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Bochum-Herne-Hattingen

Die Symbole des jüdischen Glaubens sind - wie in anderen Religionen auch - vielfältig und Teil der kollektiven Identität. Sie stiften Zugehörigkeit und Verbundenheit und verweisen auf wesentliche Ansichten und Werte der religiösen Gemeinschaft. Der Vortrag erklärt, wo die Wurzeln der jüdischen Symbole liegen und welche Bedeutung sie heute haben. Was genau hat es also mit der Kippa auf sich, was symbolisiert der Davidstern? Um nur die Symbole aufzugreifen, die im Stadtbild zu sehen sind.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22B2043

Beginn: Do., 12.01.2023, 18:30 - 20:00 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum

Gebühr: 0,00 €


Datum
12.01.2023
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum


Abgelaufen


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr