Programm
/ Kursdetails

Burgen an der Ruhr zwischen Steele und Dahlhausen Exkursion per Rad

Diese Radtour führt in den Essener Stadtteil Horst - mit seinen vielfältigen Relikten aus industrieller und vorindustrieller Zeit. Geblieben ist die Burg Horst, auch Haus Horst genannt, ein ehemaliger Rittersitz hoch über dem nördlichen Ruhrufer. Es steht natürlich unter Denkmalschutz, befindet sich seit 1980 in Privatbesitz und beherbergt heute ein Foto-Museum unter seinem Dach. Auf dem westlichen Gelände des Rittersitzes wurde im Jahr 1840 die Industriellen-Villa Vogelsang erbaut. Entworfen übrigens von dem preußischen Baumeister Karl Friedrich Schinkel. Zeugen der Industriegeschichte sind nicht zuletzt die Horster Schleuse und die Horster Mühle, auf deren Fundament das heutige Wasserkraftwerk der RWE fußt. Der Rückweg der Exkursion erfolgt über die Springorum-Trasse und Weitmar. Eine Einkehr ist vorgesehen. Das eigene Rad ist mitzubringen. Die Gesamtstrecke der Tour beträgt ca. 50 km. Bitte führen vorsorglich eine FFP-Maske mit, falls für das Betreten von Innenräume nötig.

Status: fast ausgebucht

Kursnr.: 23A2002

Beginn: Sa., 13.05.2023, 11:00 - 18:00 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Treffpunkt: vhs Wanne, Haus am Grünen Ring, Wilhelmstr. 37

Gebühr: 12,00 € (erm.: 9,00 €)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
13.05.2023
Uhrzeit
11:00 - 18:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: vhs Wanne, Haus am Grünen Ring, Wilhelmstr. 37




Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr