Kochen
Kochen / Kursdetails

Soba!? Was ist denn Soba? Japanisch kochen und sprechen

Die japanische Küche hat noch viel mehr zu bieten als nur leckeres Sushi. Eines dieser hierzulande fast unbekannten Gerichte ist Soba, die vielseitige Buchweizennudel. Man isst Soba in Japan das ganze Jahr über, im Winter vor allem warm in Brühe und im Sommer eisgekühlt auf kleinen Bambussieben. Als Beilage wird vor allem eingelegtes oder frittiertes Gemüse abhängig von der Saison gereicht, diese Variante lässt sich auch in Deutschland gut nachkochen. Wir wollen in diesem Kurs leckeres Essen mit "Essens-Japanisch" verbinden mit dem Ziel, im nächsten Urlaub die Speisekarte im Sobarestaurant lesen zu können und sprachlich korrekt bestellen zu können.


Sprach- und Kochkenntnisse sind keine Voraussetzung. Sie erhalten die Rezepte auf japanisch und deutsch.

Im Entgelt der Kochkurse ist immer die Gerätenutzungspauschale enthalten. Mit der Gebühr bezahlen Sie zugleich die Lebensmittelumlage (hier: 12,- EUR). Diese wird nur erstattet, wenn eine Stornierung mindestens zehn Tage vor Kursbeginn erfolgt. Durch diese Regelung gibt es eine höhere Planungssicherheit für den Einkauf. Herzlichen Dank! Wer bei Kochkursen von den Gebühren befreit ist, muss selbstverständlich die Lebensmittelumlage begleichen. Bitte zahlen Sie das Kochgeld in unseren Geschäftsstellen ein oder geben Sie uns Ihre Bankverbindung an.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19A5867

Beginn: Mo., 24.06.2019, 18:00 - 21:45 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 114

Gebühr: 26,00 €


Datum
24.06.2019
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 114




Stichwortliste:
  • japanische Küche
  • kochen

Ihre Ansprechpartnerin

Natella Schüpp
02323 / 16-3179
natella.schuepp@herne.de

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr