Gesundheit / Bewegung

Mein Körper und ich

Der Körperkult scheint keine Grenzen zu kennen: Tattoos, Piercings, Training sind nur ein paar Beispiele, wie der Körper in den Mittelpunkt oder zur Schau gestellt wird. Aber haben wir noch Kontakt zu unserem Körper? Welches Bild, welche Einstellungen und Gefühle haben wir zu unserem Körper? Hören wir seine Signale, und wie gehen wir mit ihnen um? Schmerzen, innere Unruhe, Schlaflosigkeit sind Signale des Körpers: etwas stimmt nicht. Körpersignale rechtzeitig erkennen und reagieren, die Körperwahrnehmung schulen, das eigene Körperbild erkennen - dies sind die Hauptthemen dieser Veranstaltung. So zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass ein negatives Körperbild bspw. mit Rückenschmerz in Zusammenhang steht.
Im Kurs werden mit Hilfe der Dozentin (Sportwissenschaftlerin und Rückenschultrainerin) das eigene Körperbild reflektiert, über positive und negative Körperbilder gesprochen und die Körperwahrnehmung mittels praktischer Übungen geschult.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 20B8228

Beginn: Sa., 21.11.2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 209

Gebühr: 22,00 € (erm.: 15,00 €)

Raum 209, Entspannungsraum
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

Datum
21.11.2020
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 209




Stichwortliste:
  • Gesundheit

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr