Gesundheit / Bewegung

Angst - das unbekannte Wesen in mir (vhs-Angebot im Rahmen der "Woche der seelischen Gesundheit")

Jede*r kennt das unangenehme Gefühl von Angst oder ist manchmal ängstlich. Sorgen bestimmen nicht selten unseren Alltag, und auch die Corona-Pandemie hat Viele von uns in Angst versetzt, z.B. Angst vor Ansteckung, Angst vor Arbeitslosigkeit, Angst vor Einsamkeit oder Angst vor existentiellen Themen. Aber was genau macht Angst mit uns? Wofür ist Angst hilfreich und wichtig? Warum sind manche Menschen anfälliger für Angst und andere nicht? Wie können wir mit Angst so umgehen, dass sie uns nicht am Leben hindert, sondern wieder der Schutzmechanismus wird, der dafür sorgt, dass wir lebensbedrohliche Risiken meiden? Wenn wir anfangen uns mit dem Thema Angst zu beschäftigen und unseren körperlichen Reaktionen bei dem Thema verstehen, haben wir viele Möglichkeiten in der Hand, anders mit Ängsten und Sorgen umzugehen.

(Wenn der Vortrag aufgrund der Pandemie nicht in Präsenzform stattfinden dürfte, bietet die Referentin ihren Vortrag zur gleichen Zeit online an.)
* Bitte melden Sie sich zur kostenfreien Veranstaltung unbedingt an, um sich einen Teilnahmeplatz zu sichern!*

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21B8203

Beginn: Do., 28.10.2021, 18:00 - 19:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Datum
28.10.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
World Wide Web, Online




Stichwortliste:
  • Gesundheit

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr