Gesellschaft / Politik

Wiedersehen mit Ägypten - Nil-Fahrt mit Rückblick Bebilderter Reisebericht

Nirgendwo hat der Tourismus eine so lange Tradition wie in Ägypten - heutzutage vornehmlich der Gruppentourismus. Dietrich Rühl aber bot die klassische Nil-Kreuzfahrt von Kairo nach Assuan noch etwas mehr. Eine gute Gelegenheit nämlich, sich auf "Erinnerungspfade" zu begeben, war er doch vor fast 30 Jahren schon einmal hier. Und zwar als Individualreisender mit dem eigenen Campingbus! Die eigenständig unternommene Reise führte ihn nicht nur zu Relikten der alten Hochkultur (wie auf Pauschalreisen üblich), sondern brachte auch den engen Kontakt zu Land und Leuten mit sich - und war nicht annähernd so bequem wie die neuerliche Nil-Reise auf einem modernen Flussschiff.
Auf einem kurzen Exkurs ins Nubische Niltal schließlich wird deutlich werden, dass altägyptische Relikte auch weit südlich von Assuan und Abu Simbel zu finden sind und sie nilaufwärts erst im antiken Meroe - mit der weltweit größten Ansammlung von Pyramiden - enden.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 19A2152

Beginn: Mo., 18.03.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum

Gebühr: 5,00 € (erm.: 4,00 €)


Datum
18.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum


Abgelaufen


Stichwortliste:
  • Länderkunde
  • Landeskunde

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Bandholz
02323 16-3553
heike.bandholz@herne.de

Ihre Ansprechpartnerin

Sybille Rößler-Lelickens
02323 / 16-3051
sybille.roessler-lelickens@herne.de

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr