Gesellschaft / Politik

Die Geschichte der Zeppeline Bebilderter Vortrag

Die riesigen Luftschiffe des Grafen Ferdinand von Zeppelin waren eine der großen Pionierleistungen in der Geschichte der Luftfahrt. Im ersten Weltkrieg vorübergehend als Bomber eingesetzt, übernahmen Luftschiffe nach dem Krieg vor allem zivile Aufgaben. Mit der spektakulären Explosion des Luftschiffs Hindenburg wurde das weitgehende Ende der Luftschifffahrt eingeleitet. Die Faszination der Luftschiffe ist jedoch ungebrochen. Ein mögliches Comeback von Zeppelinen als umweltfreundlichere und kostengünstigere Alternative im Luftverkehr wird schon seit langem diskutiert.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 19A2120

Beginn: Mi., 27.03.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum

Gebühr: 5,00 € (erm.: 4,00 €)


Datum
27.03.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 064, Vortragsraum


Abgelaufen


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Bandholz
02323 16-3553
heike.bandholz@herne.de

Ihre Ansprechpartnerin

Sybille Rößler-Lelickens
02323 / 16-3051
sybille.roessler-lelickens@herne.de

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr