Berufliche Bildung
Berufliche Bildung / Kursdetails

Reden kann man lernen Bildungsurlaub nach dem AWbG NRW

Wir tun es täglich und oft: miteinander reden. Mal gelingt es uns besser, mal kommt es zu Missverständnissen, Konflikten oder größeren Auseinandersetzungen. Und manchmal wissen wir gar nicht, weshalb ein Gespräch so unbefriedigend bleibt.
In diesem Wochenseminar soll es vor allem darum gehen, das eigene Redeverhalten in unterschiedlichen Kontexten zu reflektieren. Anhand verschiedener Kommunikationsmodelle wird aufgezeigt, worauf wir im Miteinander achten können, um eine wertschätzende Kommunikation zu führen.
In Übungen lernen die Teilnehmer zudem die Wirkung ihrer Körpersprache, Mimik und Gestik kennen und können selbstbewusstes und schlagfertiges Auftreten trainieren.
Weitere mögliche Inhalte werden in Absprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu Beginn des Bildungsurlaubs festgelegt.
Weitere Themen: Moderation, Diskussionsleitung, Mitarbeitergespräche, Konfliktgespräche.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 19A4031

Beginn: Mo., 02.12.2019, 08:30 - 14:00 Uhr

Termin(e): 5

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 213

Gebühr: 120,00 € (erm.: 80,00 €)


Datum
02.12.2019
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 213
Datum
03.12.2019
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 213
Datum
04.12.2019
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 213
Datum
05.12.2019
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 213
Datum
06.12.2019
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 213




Stichwortliste:
  • Bildungsurlaub

Ihr Ansprechpartner

Sven Becker
02323 16-2807
Sven.Becker@herne.de 

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr