Kulturelle Bildung

Schnupperkurs Weben

Wir weben Bänder mit dem Webkamm oder Brettchen. Das Weben gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheit. Auch heute hat es nichts an seiner Faszination verloren.
Für das Bänderweben benötigen wir wenige Hilfsmittel, daher ist es zum kennenlernen so geeignet. Am Anfang steht das Schären der Kette, Einziehen in den Kamm und das Spannen der Kette. Vorgestellt wird der Inkle-Loom, ebenso weitere kleine Rahmen für die Bildweberei, die ebenfalls ausprobiert werden.
Bitte mitbringen: Garnreste, Schere, Häkelnadel (dünn), Schreibutensilien, Ledergürtel zum Befestigen der Kette, Kleiderschutz.


Wie für alle unsere Kurse gelten auch für die Kurse im Bereich der kulturellen Bildung die Ermäßigungen zum Entgelt. Von allen Teilnehmern*innen voll zu zahlen ist jedoch das Material, das in den Kursen verbraucht wird, das Modellgeld sowie bei Exkursionen der Preis für die Busfahrt und der Eintritt für Gärten oder Schlösser.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 21B6702

Beginn: Sa., 13.11.2021, 10:00 - 17:00 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Haus am Grünen Ring, Wilhelmstr. 37; Raum 006

Gebühr: 25,00 € (erm.: 17,00 €)


Datum
13.11.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Wilhelmstr. 37, Haus am Grünen Ring, Wilhelmstr. 37; Raum 006




Stichwortliste:
  • Filzen
  • Gestalten

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr