Kulturelle Bildung
/ Kursdetails

Der kühle Blick - Realistische Malerei der zwanziger Jahre Kleingruppe ab 6 Personen

Die realistischen Maler der zwanziger Jahre werfen einen scharfen Blick wie durch einen Fotoapparat auf das Banale, die Alltäglichkeit der Großstadt und der Menschen. Auch scheuen sie sich nicht davor das "Hässliche" darzustellen. Wir schauen uns die verschiedenen realistischen Tendenzen an. Dazu gehören Neue Sachlichkeit, Verismus und magischer Realismus mit Künstlern wie Max Beckmann, Otto Dix, George Grosz, Alexander Kanoldt, Franz Radziwill, Rudolf Schlichter und viele mehr.
Dieser Kurs läuft als Kleingruppe ab 7 Personen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19B6205

Beginn: Do., 07.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr

Termin(e): 4

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 102

Gebühr: 27,00 € (erm.: 18,00 €)


Datum
07.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 102
Datum
14.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 102
Datum
21.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 102
Datum
28.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 102




Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr