Kulturelle Bildung
Kulturelle Bildung / Schneidern für Anfänger*innen und Fortgeschrittene

Medizinstudent*innen sollten Nähkurse absolvieren

Professor Martin Grunewald, Prof. für Wahrnehmungspsychologie an der Universität Halle weist in einem Artikel in der Frankfurter Rundschau vom 25.02.2019 darauf hin, dass viele Student*innen der Medizin und Veterinärmedizin nicht mehr „hinreichend sensibel“ für ihre angestrebten Tätigkeiten sind. Er empfiehlt ihnen den Besuch von Nähkursen!

Durch den nicht mehr angebotenen Schulunterricht im textilen Gestalten/ Handarbeiten und durch die Zunahme der Digitalisierung – der glatte Touchscreen eines Smartphones z.B. – ist es nach Prof. Grunewald geboten, künftige Ärzte in der Haptik zu schulen.

Die Volkshochschule Herne hat dafür die richtigen Kurse: Wir bieten sowohl einen Handarbeitstreff als auch diverse Nähkurse an! Alle Medizinstudent*innen sind hierzu herzlich willkommen!

allenur buchbare Kurse anzeigen



Ihre Ansprechpartnerin

Natalie Dilekli
02323/16-1507
natalie.dilekli@herne.de

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr