Kulturelle Bildung
Kulturelle Bildung / Schneidern für Anfänger*innen und Fortgeschrittene
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Schneidern für Anfänger/innen und Fortgeschrittene Auch für Mütter oder Väter mit Töchtern oder Söhnen" (Nr. 6716) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Medizinstudent*innen sollten Nähkurse absolvieren

Professor Martin Grunewald, Prof. für Wahrnehmungspsychologie an der Universität Halle weist in einem Artikel in der Frankfurter Rundschau vom 25.02.2019 darauf hin, dass viele Student*innen der Medizin und Veterinärmedizin nicht mehr „hinreichend sensibel“ für ihre angestrebten Tätigkeiten sind. Er empfiehlt ihnen den Besuch von Nähkursen!

Durch den nicht mehr angebotenen Schulunterricht im textilen Gestalten/ Handarbeiten und durch die Zunahme der Digitalisierung – der glatte Touchscreen eines Smartphones z.B. – ist es nach Prof. Grunewald geboten, künftige Ärzte in der Haptik zu schulen.

Die Volkshochschule Herne hat dafür die richtigen Kurse: Wir bieten sowohl einen Handarbeitstreff als auch diverse Nähkurse an! Alle Medizinstudent*innen sind hierzu herzlich willkommen!

allenur buchbare Kurse anzeigen



Ihre Ansprechpartnerin

Natalie Dilekli
02323/16-1507
natalie.dilekli@herne.de

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr