Kochen
Kochen / Kursdetails

Die Süditalienische-Sizilianische Küche

Die Geschichte Italiens, sowie Südeuropas ist eine Abfolge stetiger Wanderungen, Landnahmen, Eroberungen und Überschichtung. Hier hat die Geschichte Europas stattgefunden und hier hatten all diese Völker ihre Sprachen, Kultur und ihre Speisen hinerlassen. Hier sind 3 Vulkane, davon 2 noch aktiv, die das Leben der Menschen beeinflussen und mit deren Feuer man zu leben gelernt hat. Zu den Speisen gesellen sich die Küchengewürze, sowie typische Kräuter. Vor allem die Pasta Zubereitung hat hier Tradition, die oft mit Fisch, Fleisch oder Gemüse zubereitet wird. Sie st das Beste, was man in Italien finden und essen kann. Da ein Menü sehr zeitaufwendig ist, werden einige Speisen etwas vorbereitet, damit mehr Zeit zum Speisen bleibt.

Gebühr bezahlen Sie zugleich die Lebensmittelumlage (hier: 14,- EUR). Diese wird nur erstattet, wenn eine Stornierung mindestens zehn Tage vor Kursbeginn erfolgt. Durch diese Regelung gibt es eine höhere Planungssicherheit für den Einkauf. Wer bei Kochkursen von den Gebühren befreit ist, muss selbstverständlich die Lebensmittelumlage begleichen. Bitte zahlen Sie das Kochgeld in unseren Geschäftsstellen ein oder geben Sie uns Ihre Bankverbindung an. Herzlichen Dank!

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 20B7109

Beginn: Mo., 05.10.2020, 18:00 - 21:45 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 114

Gebühr: 27,00 € (erm.: 24,00 €)


Datum
05.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:45 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 114


Abgelaufen


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr