Gesellschaft / Politik

Online-Vortrag: 30 Jahre Fußball- und Sporteinheit in Deutschland: Deutsch-deutsche Sportbegegnungen, Vereinigungsprozedere und eine Bilanz Vortrag mit Diskussion in Kooperation mit dem Stadtsportbund Herne und mit der Sektion Eisleben des Vereins zur Förderung der partnerschaftlichen Beziehungen der Stadt Herne e.V.

Während nach dem Mauerfall 1989 und der Vereinigung 1990 zahlreiche Tätigkeitsfelder der DDR als abgewirtschaftet galten und weitgehend verschwanden, stellt der Sport einen Sonderfall dar. Vor allem der Spitzensport der DDR hatte sich in den Jahrzehnten des Systemwettbewerbs den Ruf erworben, besonders leistungsstark zu sein. Vor diesem Hintergrund war auch die Vereinigung im organisierten Sport durch zahlreiche Besonderheiten gekennzeichnet. Der Vortrag zeichnet die Entwicklung zur Sporteinheit nach und beleuchtet dabei sowohl Errungenschaften als auch Problemfelder, zu denen u.a. die späteren Debatten um Stasi und Dopingvergangenheit von Sportlern und Funktionären zählen.
Prof. Dr. Mittag ist Universitätsprofessor für Sport und Politik an der Deutschen Sporthochschule Köln und Leiter des Instituts für Europäische Sportentwicklung und Freizeitstudien und seit 2012 ehrenamtliches Vorstandsmitglied der Stiftung Geschichte des Ruhrgebiets.
Der Vortrag findet als Online-Veranstaltung statt. Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über die vhs Herne unter Angabe Ihrer Emailadresse. Den Zugangslink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung zugesandt.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 20B2091

Beginn: Di., 03.11.2020, 19:00 - 20:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Datum
03.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
World Wide Web, Online


Abgelaufen


Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr