Gesellschaft / Politik

Agenda 2030 - Ziel 1: "Armut in allen ihren Formen und überall beenden" ein Beitrag im Rahmen der digitalen Vortragsreihe 'Stadt.Land.Welt - Web'

Die 17 Ziele / Sustainable Development Goals der Agenda 2030, die von den Vereinten Nationen im Jahr 2015 verabschiedet wurden, stellen für die Weltgemeinschaft ein realisierbares Zukunftsprogramm dar. Wie steht es um das erste Ziel "Armut in allen ihren Formen und überall zu beenden"?
'Stadt.Land.Welt - Web' befragt Dr. Boniface Mabanza Bambu von der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika (KASA), Heidelberg nach dem Stand des Ziels 1. Als Literaturwissenschaftler, Philosoph und Theologe ist Boniface Mabanza Bambu ein profilierter Kenner des Südlichen Afrika. Seit 2008 arbeitet er bei KASA, einem Zusammenschluss Kirchlicher Organisationen in der Lobby- und Advocacyarbeit. Ziel ist es, zivilgesellschaftliche Strukturen zu stärken um wirtschaftliche und soziale Gerechtigkeit verwirklichen zu können.

Die digitale Veranstaltungsreihe findet im Rahmen des Programms Entwicklungsbezogene Bildung in Deutschland (EBD) statt und ist eine Kooperation zwischen Engagement Global und dem Deutschen Volkshochschulverband DVV und DVV International.

Sie bleiben zu Hause und sind dennoch beim Lernen und Diskutieren dabei! Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt über die vhs Herne unter Angabe Ihrer Emailadresse. Den Zugangslink erhalten Sie zwei Tage vor der Veranstaltung zugesandt..

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20A2128A

Beginn: Mi., 15.07.2020, 18:00 - 19:30 Uhr

Termin(e): 1

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Datum
15.07.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
World Wide Web, Online




Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr