Berufliche Bildung
Berufliche Bildung / Kursdetails

Selbstsaboteure in Beruf und Alltag erkennen und verändern: Mit mehr Gelassenheit professionelle und persönliche Ziele erreichen - Bildungsurlaub nach dem AWbG NRW -

Glaubenssätze entstehen oft schon in frühen Jahren und verankern sich tief in uns. Manchmal entwickeln sie sich zu „Selbstsaboteuren“, die uns unbewusst in Beruf und Alltag steuern - manchmal nicht zum eigenen Vorteil. Dann missachten wir Symptome, ärgern uns über Entscheidungen und fühlen uns gestresst, müde oder leistungsschwach auf körperlicher und geistiger Ebene.
In diesem Bildungsurlaub schauen wir uns auf fünf Ebenen (Mindset, somatische/körperliche Arbeit, Emotionsarbeit, Verhaltensstrategien und unbewusste Arbeit) diese Selbstsaboteure an, um „selbst-bewusst“ unsere Stressfaktoren im Leben zu verändern und so gestärkt unsere Ziele zu erreichen. Gezieltes Auflösen von Blockaden durch Reflexion, Akzeptanz und wichtige Veränderungsimpulse können es den Teilnehmer*innen ermöglichen, anpassungsfähig ein stressreduzierteres, ausbalancierteres Leben zu führen. Methoden der Meditation, Achtsamkeit, Atem-, Yoga-, sowie Muskelentspannungsübungen werden den Teilnehmer*innen für die tägliche Anwendung, auch für den beruflichen Alltag, vermittelt, sodass ein individualisierter Werkzeugkoffer entsteht. Zur nachhaltigen Umsetzung gibt es zudem das Angebot eines Follow-up-Coachings.

Status: Plätze frei

Kursnr.: 23A8394

Beginn: Mo., 03.04.2023, 09:00 - 16:00 Uhr

Termin(e): 4

Kursort: Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 207

Gebühr: 112,00 € (erm.: 75,00 €)


Datum
03.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 209
Datum
04.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 209
Datum
05.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 209
Datum
06.04.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Willi-Pohlmann-Platz 1, Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1; Raum 209




Zu diesem Kurs sind keine Stichworte vorhanden.

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr