vhs Herne - Corona-Ticker

vhs Herne - Corona-Ticker

Aktueller Hinweis: Neue Corona-Schutz-Verordnung NRW (24.11.21)
 

2G (2x GEIMPFT oder GENESEN)
An allen Veranstaltungen und Angeboten der vhs können genesene und geimpfte Personen (2G) mit entsprechendem Nachweis teilnehmen.


3G (GETESTET):  

Die Teilnahme an Veranstaltungen der schulischen, berufsbezogenen oder politischen Weiterbildung und Integrationskursen ist weiterhin auch mit einem negativen Testnachweis Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden; kein Selbsttest) oder negativem PCR-Testnachweis (der höchstens 48 Stunden zurückliegt) möglich. Diese Tests müssen laufend aktualisiert werden. Das negative Testergebnis muss den Kursleitungen laufend vorgelegt werden. 
Schulabschlusskurse, Angebote der Alphabetisierung und Grundbildung sowie auf Zertifikate vorbereitende Angebote (auch Sprachkurse dieser Art, und die Prüfungen selbst) gehören zu den berufsbezogenen Angeboten und fallen damit unter die 3G-Regelung.

Wir empfehlen natürlich, sich impfen zu lassen. Denn damit schützen Sie sich selbst und andere. Machen Sie mit!?

Die aktuellen Impfangebote der Stadt Herne veröffentlichen wir immer auf der Homepage der vhs!

Ihr
vhs-Team

Zurück

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr