vhs Herne - Corona-Ticker

vhs Herne - Corona-Ticker

Seit dem 20. August 2021 gilt eine geänderte Corona-Schutzverordnung. Sie besagt: Wenn die 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen in Herne oder im gesamten Land Nordrhein-Westfalen über einem Wert von 35 liegt, ist der Besuch von Veranstaltungen und Kursen unserer Volkshochschule an sämtlichen Unterrichtsorten an folgende Bedingungen geknüpft:
Es gilt die sog. „3G-Regel“. Danach dürfen ab sofort nur:

  • Geimpfte
  • Genesene
  • oder negativ Getestete (kein Selbsttest!)

unsere Kurse und Veranstaltungsangebote besuchen oder diese selbst leiten.
Die vhs Herne ist verpflichtet, Test- und Immunisierungsnachweise vor Kurs-/Veranstaltungsbeginn einsehen zu lassen.
Bringen Sie deshalb bitte unbedingt am ersten Kurstag oder zur Veranstaltung mit:

  • ein amtliches Ausweispapier (z. B. Personalausweis)
  • Ihren Nachweis der „Immunisierung“ (Impfdokument oder ärztliche Bescheinigung der Genesung) oder negativen „Testung“ (kein Selbsttest)

Ohne Nachweis dürfen Sie leider an keiner vhs-Veranstaltung teilnehmen.
Die Immunisierung wird nur einmalig anhand des Impfausweises, des digitalen Impfzertifikats oder des Genesenenzertifikats festgestellt. Alle Teilnehmenden, die nicht geimpft oder genesen sind, können vhs-Veranstaltungen nur besuchen, wenn Sie uns an jedem neuen Unterrichtstag ein negatives PCR- oder Antigen-Testergebnis vorlegen, das nicht älter als 48 Stunden ist. Selbsttests werden nicht akzeptiert.
An allen Unterrichtsorten müssen weiterhin Masken vom Typ OP-Maske oder FFP2 getragen werden. Nachdem die Sitzplätze eingenommen sind - und nur am Platz! - können die Masken abgenommen werden (Voraussetzung: gute Durchlüftung bzw. Größe der Räumlichkeit). Das gilt nicht in Kochkursen.     

Die Unterrichtsräume sind so gestaltet, dass zwischen den Sitzplätzen/Plätzen im Gesundheitsbereich ein Abstand von 1,5 m besteht. Dieser Abstand ist einzuhalten. Die vorgegebene Bestuhlung darf nicht verändert werden. Weiterhin gilt, die gut bekannten "AHA + L Regeln" (siehe unten) haben weiterhin Bestand.

Das Positive: Die Einhaltung der genannten Regelungen geben uns die Möglichkeit, endlich wieder Kurse in Präsenz, also "vor Ort" durchzuführen. Darauf haben Sie und wir lange gewartet.
Damit das so bleibt, bitten wir Sie, die gemeinsamen Regeln für uns alle einzuhalten.

Seien Sie uns herzlich willkommen! Wir haben Sie vermisst!

Ihr
vhs-Team

Zurück

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr