Dozent*in für Deutsch im nachträglichen Schulabschluss gesucht

Dozent*in für Deutsch im nachträglichen Schulabschluss gesucht

Die vhs Herne sucht ab Frühjahr 2022 eine nebenberufliche, verlässliche Kursleitung für den Bereich der Grundbildung und nachträgliche Schulabschlüsse, insbesondere für das Fach Deutsch.

Anforderungen:

  • Nachweisbare Fachkompetenz (z.B. Qualifikationsnachweise in Form einer Zeugniskopie, Übungsleiternachweis, beruflicher Abschluss, Berufserfahrungen)
  • Unterrichtserfahrung, speziell auch Erfahrungen im Online-Unterricht
  • EDV-Kenntnisse

Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf bei:
vhs Herne, Elisabeth Schlüter, Wilhelmstraße 37, 44649 Herne
E-Mail: elisabeth.schlueter@herne.de
Tel.: 02323 / 16 28 41

Zurück

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr