Ausstellung WOLFGANG QUICKELS - Retrospektive

Ausstellung WOLFGANG QUICKELS - Retrospektive

Wolfgang Quickels war als Fotograf dabei, als die Kokerei Emscher-Lippe in Datteln stillgelegt und große Teile der Flottmann-Hallen in Herne abgerissen wurden.
In Herten begleitete er den Arbeitskampf der Kumpels. Frühzeitig spürte er den emotionalen Wert, den die verlöschende Industrielandschaft
für die Menschen dieser Region besaß.
Die vhs-Galerie und das Heimatmuseum Unser Fritz zeigen die erste Retrospektive des 2014 verstorbenen Fotografen.
Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit Carola Quickels.

Ausstellungseröffnung: Freitag, 18.00 Uhr VHS-Galerie Herne-Wanne (Wilhelmstr. 37), anschließend Busshuttle zum Heimatmuseum Unser Fritz

Ausstellungsdauer: 16. November 2019 - 20. Januar 2020

Foto: Wolfgang Quickels
Foto: Wolfgang Quickels
Zurück

Volkshochschule der Stadt Herne

Wilhelmstr. 37 | 44649 Herne
Tel: 02323 / 16-1643
Fax: 02323 / 16-12339255
E-Mail: vhs@herne.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr und 13.30 - 15.30 Uhr

Freitag
08.30 - 12.00 Uhr